Yeah

Main

Diary
Gästebuch
Link

About

Link
Link
Link

Dies & Das

Link
Link
Link
Link
Link

Credits

Host
Design
Botanik

Die Prinzessin isst das erste Mal in ihrem Leben frische Kirschen. Es kommt, wie es kommen muss - ein Kern wird versehentlich verschluckt. Ich kann es nicht lassen und erkläre ihr, dass nun ein Kirschbaum in ihrem Bauch wachsen wird. Damit ist sie natürlich nicht glücklich und so kläre ich sie auf, dass dieser Kern später einfach "abtransportiert" wird und sie sich keine Sorgen machen brauch. Eine Stunde später verrichtet sie ihr Geschäft auf der Toilette und sieht es sich vor dem Spülen genau an. "Mama, da ist noch gar kein Kirschbaum in der Toilette."

7.6.07 10:48


Vertrauen

Gestern nachmittag standen wir vor einem Schaufenster und sahen uns die Auslage an. Die Prinzessin sah ein großes Stofftier und rief begeistert "Oh ein Seehund!". Ich verbesserte und erklärte, dass es sich hier um einen Elch handle. Da hörte ich doch völlig lässig von unten: "Vertrau mir, Mama. Das IST ein Seehund."

3.6.07 13:31


Technik

Heute morgen im Hause S. am Frühstückstisch. Geplant ist ein gemütliches Frühstück, für das extra Brötchen vom Bäcker geholt und Eier gekocht wurden. Die Prinzessin des Hauses ist bester Stimmung und in Befehllaune. Mama, hol mal Salz. Mama, mach den Brummer raus. Mama. ich will jetzt doch das Ei. Mama, hol einen Löffel. Der Mutter reisst irgendwann der Geduldsfaden: 'Mach mich gefälligst nicht die ganze Zeit so an - wenn überhaupt heißt das 'Bitte' oder Du gehst mal selbst.' Die Prinzessin schaut ein wenig irritiert:'Mama, ich mach Dich gar nicht an.' 'Machst Du wohl...' 'Mach ich gar nicht, Du hast doch gar keinen Knopf.'
3.6.07 12:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de